Fly & Help + N’Eis - Das Neustadteis
Mail
Aktueller
Spendenstand:
18.765,73 €
N’Eis to learn
Hilf uns eine Schule in Malawi zu bauen
Unternehmen spenden Produkte oder Dienstleistungen, die Ihr hier
ersteigern könnt. Der Erlös wird zu 100% an unser Projekt
gespendet. Danke an alle die mitmachen!
Aktuelle Auktionen Kommende Auktionen Abgelaufene Auktionen Für Unternehmen Das Projekt

Hilf uns eine Schule in Malawi zu bauen

Das Projekt

Die Schule liegt im Dorf Bara, im Norden Malawis, im Gebiet Lusangazi, ca. 60 km von der Stadt Mzuzu entfernt. Die Schule ist eine Grund- und Hauptschule, bestehend aus zwei Gebäuden für derzeit rund 400 Schüler und Schülerinnen, die aus einem weiten Umkreis diese Schule besuchen.

Im November 2012 wurde durch ein Unwetter das Dach des einen Schulgebäudes abgedeckt. Seitdem kann der Unterricht lediglich in dem anderen Gebäude stattfinden, was zur Folge hat, dass nur die Hälfte des Unterrichtsstoffes vermittelt werden kann.

Die beiden Gebäude wurden vor 39 Jahren von Missionaren gebaut und sind mittlerweile marode und baufällig. Das Gebäude mit dem abgedeckten Dach gleicht einer Bauruine. Beide Gebäude haben weder Türen noch Fenster. Die Schule ist Eigentum der Dorfgemeinschaft. Die Regierung stellt die Lehrer und zahlt deren Gehälter. Derzeit sind aufgrund des eingeschränkten Unterrichtes nur 4 Lehrer anwesend.

Der Neubau des ersten Gebäudes wird bereits durch einen anderen Spender finanziert und in 2014 umgesetzt. In 2015 soll auch das zweite baufällige Gebäude abgerissen und durch einen Neubau mit 4 Klassenräumen ersetzt werden.

Es ist weiterhin der Kauf von Solarlampen angedacht, da es im Dorf keinen Strom gibt. Solarlampen wären eine große Hilfe, da Schüler, die vor ihrer Prüfung stehen, auch abends Unterricht erhalten könnten und Lehrer abends noch Hausaufgaben und Klausuren korrigieren könnten. Die Gemeinde in Bara entfernt das alte Gebäude, stellt die Ziegel her und mauert das Gebäude unter Aufsicht des Bauleiters.

FLY & HELP und N’Eis möchten den Bau und die Ausstattung des zweiten Schulgebäudes mit 4 Klassenräumen, einem Lehrerzimmer und 20 Solarlampen finanzieren. Die Kosten hierfür betragen ca. 20.000 Euro. Das Projekt wird in Zusammenarbeit mit dem Malawihilfe e.V. durchgeführt.

Wie kann ich spenden?

Im Laden am Gartenfeldplatz steht eine Spendenbox, die sich über kleine Spenden freut. Man kann aber auch gerne per Überweisung spenden.

Spenden per Überweisung:
Bitte auf dem Überweisungsträger den Namen und die vollständige Adresse angeben, damit eine Spendenbescheinigung ausgestellt werden kann. Bei unvollständiger Adressangabe darf aus steuerrechtlichen Gründen keine Spendenquittung ausgestellt werden.

Spendenkonto:
Westerwald Bank eG
Verwendungszweck: N’Eis to learn
BLZ: 57391800 | Kontonummer: 5550
IBAN-Nr.: DE94 5739 1800 0000 0055 50
BIC Code:GENODE51WW1

WICHTIG: Ohne Verwendungszweck kann die Spende nicht unserem Projekt zugeordnet werden.

Mit Baubeginn werden wir uns vor Ort den aktuellen Stand des Projektes anschauen (auf eigene Kosten) und in einem Blog über die Fortschritte berichten.

Über die Reiner Meutsch Stiftung FLY & HELP

Hauptziel der Stiftung FLY & HELP ist die Förderung von Bildung und Erziehung. Mit Hilfe der Spender errichtet die Stiftung hauptsächlich neue Schulen in Entwicklungsländern. In den letzten drei Jahren konnte FLY & HELP insgesamt mit einem Fördervolumen von ca. 945.000€ schon 34 Schulprojekte umsetzen. In 2014 werden weitere 24 Schulen gebaut. Alle eingehenden Gelder werden in voller Höhe weitergegeben.

Ausführlichere Informationen zur Stiftung sind unter
www.fly-and-help.de zu finden

Bei Fragen zum Projekt stehen wir gerne zur Verfügung:
Anke Carduck und Julia von Dreusche

Den Flyer zum Projekt könnt Ihr Euch gerne hier als PDF herunterladen.

Kontakt Impressum AGB

Valid HTML 4.01

Loading